Aus-Zeit-Reise - Kraft tanken & Beratung im Allgäu - 4 Tage

Datum:
Auf Anfrage
Ort: Quellhof, Oy-Mittelberg, Allgäu
Teilnehmerkreis:

für Familien, Paare, Einzelpersonen

Referenten:    Annette Bergmann, Sören Lingenberg, Martina Müller, Anita Weißenbach
Anzahlung: 60,- € inkl. MwSt.

Wir laden Sie dazu ein, bewusst ein „STOP“ zu setzen. Sich frei  vom Alltag zu machen. In der Natur aufzutanken. Wir nehmen uns bewusst Zeit, hören zu und arbeiten gemeinsam an persönlichen Themen, an dem, was Sie bewegt.

Hierbei unterstützen die Naturräume. Idyllische Seen und eine faszinierende Bergkulisse mit Blick auf die Alpen lassen den Alltag schnell vergessen. Die Kraft der prächtigen Natur entspannt und entschleunigt. Die reizvolle Landschaft bietet ein großes Spektrum, die Natur auf ganz unterschiedliche Weise zu erleben: Wandern oder Radeln zwischen saftigen Wiesen und Allgäuer Kühen, einen verspielten Weg am Bergbach entdecken, vielleicht sogar die Aussicht eine Berges, über den Wolken. Das Prickeln der frischen und sauberen Luft ist allgegenwärtig: Das milde Reizklima tut dem menschlichen Organismus gut und ist mit Güteklasse I allergen-, pollen- und schadstoffarm. Panorama- und Pilgerwege regen zum Nachdenken an, unterstützen das Finden eigener Wege und laden zur Achtsamkeit ein und die Allgäuer Kräuterwiesen hält einen bunten Strauß an Aromen bereit.

Wir ziehen gemeinsam Bilanz, sortieren und finden Veränderungsmöglichkeiten für die Zukunft. Es begleitet Sie ein multiprofessionelles Team, mit jahrelanger Beratungserfahrung und verfügen u.a. über  Qualifikationen in den Bereichen Familienberatung, Medizin und Traumatherapie, Natur-/Erlebnistherapie, Hypnotherapie sowie systemischem Coaching und arbeiten mit Herz und Humor.

An- und Abreise:

  • zu den jeweiligen Ferienwohnungen im Allgäu in Eigenregie.

  • Begrüßung und Empfang am Donnerstag morgen ab 8:45 Uhr im Seminarraum des Quellhofes in Oy-Mittelberg (Allgäu) mit dem gesamten Team der „Aus – Zeit – Reise“ und den anderen Teilnehmern.

  • Die Fahrt mit Bus / Taxi zur Unterkunft sollte bei der Anreise mit der DB AG im Vorfeld von Ihnen selbst organisiert werden.

Wissenswertes:

Idyllische Seen und eine faszinierende Bergkulisse mit Blick auf die Alpen lassen den Alltag schnell vergessen. Die Kraft der prächtigen Natur entspannt und entschleunigt.

Die reizvolle Landschaft bietet ein großes Spektrum, die Natur auf ganz unterschiedliche Weise zu jeder Jahreszeit zu erleben:

  • Wandern oder Radeln zwischen saftigen Wiesen und Allgäuer Kühen, Schneeschuhgehen im Pulverschnee oder Langlaufen auf präparierten Pisten.
  • Das Prickeln der frischen und sauberen Luft ist allgegenwärtig:
  • Das milde Reizklima tut dem menschlichen Organismus gut und ist mit Güteklasse I allergen-, pollen- und schadstoffarm ausgezeichnet. Panorama- und Pilgerwege regen zum Nachdenken an, unterstützen das Finden eigener Wege und laden zur Achtsamkeit ein.
  • Die Allgäuer Kräuterwiesen halten einen bunten Strauß an Aromen bereit, die in der Nase kitzeln, den Gaumen verwöhnen oder einfach dem Wohlgefühl dienen und gut tun.

Praktisches:

  • Die Erreichbarkeiten (Mail / Handy) der begleitenden Betreuer aus dem Team werden Ihnen mit der Anmeldung bekannt gegeben.

  • Wir empfehlen dringend – sofern nicht bereits vorhanden – vor Antritt der Fahrt eine Reiserücktritts- und Krankenversicherung abzuschließen.

  • Es gibt eine Vielzahl an Ärzten im Umfeld. Scheuringer Hubertus Dr.med. Wertacher Str. 5 a, 87466 Oy-Mittelberg – Oy; Telefon: (08366) 817

  • Bezirkskrankenhaus Kempten,

  • Klinik, Psychiatrie, Robert-Weixler-Str. 46, 87439 Kempten

  • Josefinum Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Haubensteigweg  40,
    87439 Kempten, Tel.: 0831 5339-0

Unterkunft:

  • Wir empfehlen die Anmietung einer Unterkunft über das Kur- und Tourismusbüro Oy-Mittelberg. Auf Wunsch können Sie unter Angabe des Stichworts „Aus-Zeit-Reise“ auf ein vorreserviertes Apartment zurückgreifen. Sie können aber auch ihren eigenen Wohlfühlort wählen. Das Tourismusbüro Oy-Mittelberg unterstützt auch gern bei der restlichen Reiseorganisation: Telefon: 08366 / 207 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Informationen und Einblicke zum Seminarhaus finden Sie auf http://www.quellhof-allgaeu.de/

  • Sie sind während der Woche Selbstverpfleger. Am Samstagabend bieten wir ein gemeinsames Abendessen (Grillen) für alle Teilnehmer an. Darüber hinaus verfügen wir über eine Liste von den umliegenden Restaurants und Gaststätten, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Im Seminarhaus stehen Getränke und ein Kiosk zur Verfügung. Die Supermärkte haben in Oy-Mittelberg bis 20.00 Uhr geöffnet.

Freizeit und professionelle Begleitung in der einzigartigen und vielfältigen Natur:

Vom Konzept der „Aus – Zeit – Reise“ her erfolgt die professionelle Begleitung Ihrer persönlichen Anliegen (als Einzelperson/ Paar/ Familie) in diesen Tagen ausdrücklich nicht nur in den „eigenen vier Wänden“ der Ferienwohnung, sondern in Absprache mit Ihnen gern auch auf einem Berg, am See, beim Wasserfall, einem Kraftplatz …sowie an anderen sehenswerten Plätzen der Regionen.

Hierfür empfiehlt es sich, bestimmte Kleidungs- und Ausrüstungsgegenstände mitzuführen:

  • Berg-, Wanderstiefel (bei Bundeswehr und Polizei Einsatzstiefel)

  • Sonnenhut / Caps / Sonnenbrille

  • Rucksack für die Wanderungen

  • Taschenleuchte, Fernglas

  • Wärmende Kleidung für die Abendstunden

  • Regenjacke

Kosten:

  • Die Fahrtkosten sind selbst zu tragen.

  • Als Selbstversorger dürfen Sie mit einem Verpflegungssatz von etwa € 15,00 pro Person für einen Tag rechnen.

  • Unterkünfte am Veranstaltungsort oder in der Nähe suchen Sie bitte entsprechend Ihren persönlichen Vorlieben und finanziellen Vorstellungen aus.

  • Es wird (von der Gemeinde) eine Kurtaxe in den jeweiligen Ferienwohnungen erhoben. Die Kosten betragen:

    • für Kinder ab 16 J. und Erwachsene bis max. 1,80 Euro am Tag,

    • für Kinder bis vollendetes 16. Lebensjahr max. 1,- Euro am Tag

  • teilweise verlangen Vermieter für einen Hund 10,- Euro pro Aufenthalt.

  • Die Beratungskosten für die ganze Familie belaufen sich auf € 1.600,00 pro Familie (dies entspricht dem Satz für die Verhinderungspflege bei einem Pflegegrad von mindestens der Stufe 2.).

 Ansprechpartner bei organisatorischen Fragestellungen:

Fragen hinsichtlich der Verfügbarkeit von Plätzen, der Unterbringung und der Verpflegung richten Sie bitte an:

Annette Bergmann: SISPA – Institut für Entwicklungsprozesse in der Natur unter Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Fon: +49(0)8321-6765237.

Bei Fragen zum Ablauf und bei inhaltlichen Fragen (auch Antragswege Pflegekasse) bzw. Anliegen wenden Sie sich bitte an:

Sören Lingenberg (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!): Mobil: +49(0)172 5429486.

 

Anmeldung:

Sollten SIe Interesse an dieser Auszeit-Reise haben, können sich an unser Büro wenden, damit wir Sie für einen Folgetermin kontaktieren können.

Annette Bergmann: SISPA – Institut für Entwicklungsprozesse in der Natur unter Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon: +49(0)8321-6765237