Die Veranstaltungen und Foren sind ein Format in einem gut ausgewählten Naturraum. Sie sind so aufgebaut, dass sie zwischen Workshops, Vorträgen und Begegnungspunkten um mit Menschen in Kontakt zu kommen und Netzwerke zu gestalten, wechseln.

Inhaltlich beschäftigen wir uns mir neuen Ansätzen und Heilwirkungen der Systemischen Erlebenstherapie und Beratung, die wir vorstellen oder mit der wir uns wissenschaftlich auseinandersetzen möchten.

Konzepte werden individuell, je nach Anliegen mit der Einrichtung, Klinik oder Firma gestaltet, um Ansätze der Natur- und Erlebenstherapie in das Angebot des Hauses zu integrieren und zu verankern.