Erste Hilfe Outdoor - 2 1/2 Tage

Datum: 

Freitag, 13. April, bis Sonntag, 15. April 2018

Beginn: Freitag, 13.04.2018, 16:00 Uhr - gemeinsamer Aufstieg

Ende / Rückreise: Sonntag, 15.04.2018, ab 13:00 Uhr

Ort:  Michael Schuster Hütte/ Imberg bei Sonthofen (Naturfreundehaus)
Teilnehmerkreis:

Für Prozess -Begleiter/Innenen in Naturräumen, sowie Mitglieder der Naturfreunde und alle Interessierten

Teilnahmegebühr: 110,- € inkl. MwSt., zzgl. Unterkunft- und Verpflegungskosten
BegleiterInnen: Rainer Bumann (Rettungsassistent BRK Oberallgäu), Annette Bergmann
Anmeldeschluss:

29. März 2018

Anzahlung: 60,- € inkl. MwSt.

Die Fortbildung umfasst 9 Unterrichtsstunden Erste Hilfe Outdoor und 5 Unterrichtsstunden Sicherheitsmanagement.

Inhalte sind:

  • Vorgehensweise bei Outdoor-Unfällen
  • Notfallmanagement bei Outdoor-Unfällen
  • Basischeck - Fragestellungen zur Anamneseerhebung
  • Organisation der Hilfeleistung in der Outdoor-Gruppe, praktische Übungsbeispiele
  • Psychische erste Hilfe
  • Süß- und Salzwasserertrinken
  • Brandverletzungen (neue Erkenntnisse)
  • Die Anaphylaxie
  • Umgang mit Bewusstlosigkeit, Atemstörungen und Herz- Lungen-Wiederbelebung - Theorie und Praxis
  • Unterkühlungen, Erfrierungen
  • Hitzeerschöpfung, Sonnenstich
  • Tierbisse (Schlangen, etc.), Vergiftungen
  • Umgang mit Wunden, Blutstillen, Druckverband;
  • Frakturen vs. Gelenkverletzungen
  • Improvisation und Herstellung von Hilfsmitteln im Outdoor-Bereich

Hier geht's zur verbindlichen Anmeldung.