Datum:

08.-15. Juni 2020 (Montag An –und Abreise)
Beginn: Montag, 08.06.2020, 18:00 Uhr- Gem. Abendessen
Ende / Rückreise: Montag, 15.06.2020, ab 11:00 Uhr

Ort:

La Palma, Kanaren

Teilnehmerkreis:

Alle Interessierten mit dem Wunsch nach Selbst-Entwicklung

(die Veranstaltung findet ab 5 Teilnehmern statt, max. 10 Teilnehmer)

BegleiterInnen:
Annette Arla'ma Bergmann und Stephan Rietz (und Backup)
Anmeldeschluss: 31. Dezember 2019
Anzahlung: 60,- € inkl. MwSt. (werden beim Zustandekommen der Veranstaltung angerechnet)
Unterkunft:

je 2-4 in kleinen Ferienhäusern, die nahe beieinander liegen

Teilnahmegebühr: 

2.200,- € zzgl. Flugkosten (inkl. Unterkunft, Verpflegung, Mietwagen und Seminarkosten )

(ca. 350,- € für Hin- und Rückflug)

Unsere größte Angst ist nicht, dass wir unzulänglich sind.
Unsere größte Angst ist, dass wir mächtiger sind, als wir uns vorstellen können.
Es ist unser Licht, das wir am meisten fürchten, nicht unsere Dunkelheit." Nelson Mandela


In diesem Sinne laden wir Dich / Euch ein auf die Schatzinsel La Palma, um uns dort gemeinsam furchtlos unserem Licht zu stellen. Aufgrund der bisherigen Lebenserfahrungen und Aus- und Weiterbildungen sind wir alle geübt darin, uns mit unseren Unzulänglichkeiten und Dunkelheiten auseinander zu setzen. Diesmal wollen wir etwas Anderes wagen: In den verschiedenen Naturräumen der kanarischen Insel La Palma bieten wir Euch an, gemeinsam mit einem Team und weiteren TeilnehmerInnen im Rahmen eines Selbst- Ent-Wicklungs-Seminares unsere Stärken und unsere Licht-Schätze zu entdecken.

Bei Interesse können Sie sich hier direkt verbindlich online anmelden.

Fragen können Sie an unser Büro über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! richten.