Selbstentwicklung in der Natur

Datum:

30. April - 3. Mai 2020

Ort:    
Niedersonthofen/Allgäu
Teilnehmerkreis:  
geeignet für alle Menschen – unabhängig von Alter, Beruf, Vorkenntnissen oder Begabungen.
Mindestens 8 Teilnehmer/innen
BegleiterInnen:  
Annette Bergmann & Team
Anmeldeschluss:         1.4.2020
Anzahlung: 60,- € inkl. MwSt.
Teilnahmegebühr 530,- € inkl. MwSt., ohne Unterkunfts- und Verpflegungskosten

Inhalt

Ein eintägiges Selbstentwicklungsseminar, in dem wir einen Naturraum  im Allgäu und seine elementaren Kräfte, die der vier Grundelemente Erde, Feuer, Wasser und Luft erleben. Auf die Nutzung ihrer Heilwirkung in der Begleitung von Menschen wird je nach Bedarf eingegangen. Wenn Teilnehmer/innen ein Anliegen haben, können wir dieses in der Gruppe begleiten. Dabei werden wir auf eine Reise unseres alten Urwissens gehen und Erlebnisimpulse anbieten, die wir in unserer langjährigen Begleitung von Menschen in unterschiedlichen psychosozialen Settings gesammelt haben. Natur und Tiere sind dabei unsere therapeutischen Partner, die archaischen Kräfte der Elemente unterstützen uns, wir lassen diese bewusst auf uns wirken und bieten auf Wunsch lösungs-orientierte Begleitung an. Ein Selbstentwicklungsseminar mit Genuss, das Selbstheilungskräfte & Verbundenheit in uns weckt.

Die Natur ist ein Raum, der mehr und mehr für Lösungsfindung und zur Heilungsarbeit aufgesucht. Ebenso bereichert sie wieder neu entdeckt Beratung und Therapie.

 

 

Hier können Sie dieses Seminar verbindlich buchen.