Philosophie

Der Menschen ist eine Ganzheit, er setzt sich aus sechs Dimensionen zusammen, die gleichberechtigt nebeneinander stehen und sich wechselseitig bedingen: 
die körperliche, die psychische und die geistige/seelische, kognitiv-rationale, ethisch- wertende, die psychomotorische und die die sozial-kulturelle Dimension.

Wir unterstützen den Menschen, alle seine Di­mensionen gleicher­maßen weiter zu entwickeln und zu leben und somit das Bedürfnis seine Persönlichkeit weiter zu entfalten. 
Heilung des Menschen bedeutet „das Bewusstwerden dieser Dimensionen und das Erreichen eines harmonischen Gleichgewichts zwischen ihnen."

Unser Ziel ist es, den Menschen über die Natur und spezielle Erlebnisangebote mit Selbstheilungskräften zu unterstützen, in dem zum Beispiel Themen aufgezeigt und gemeinsam Lösungen erarbeitet werden. Dabei ist es wichtig, dass diese Lösungen auch erlebbar gemacht werden. Anschließend werden diese über Handlungshilfen in die persönliche Lebenswelt transportiert.

Mit unserer Begleitung von Menschen im Naturraum werden Blockaden gelöst, Lösungs- oder Integrationsprozesse sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern und Jugendlichen unterstützt und Heilung kann geschehen. 

Kern unserer Arbeit ist die Einbeziehung der vier Elemente: Wasser, Erde, Feuer, Luft sowie die Kraft des Naturraumes.