Therapiehund Bruno ist nach Annette Bergmann das wichtigste Mitglied im SISPA Team.

 

Foto: Bruno, der Therapiehund im SISPA Team

 

Bruno kann mehr als nur spielen, denn er ist ein außergewöhnlicher Wegbegleiter. Bruno hat eine Ahnentafel, die sich sehen lassen kann (First Bruno von Loisenhof) und war in seinen ersten Lebensjahren ein Zuchtrüde.
Er weiß, wie ein Rudel zu führen ist.

Heute ist Bruno hauptberuflich Therapiehund. Ein Gremium von Fachkräften in den Bereichen Sozialpädagogik und Psychologie achten und schätzen ihn dafür, dass er Menschen auf dem Weg zu ihren Zielen begleitet.

Für diese verantwortungsvolle Aufgabe hat Bruno eine pädagogische Ausbildung für Kinder und Jugendliche sowie eine Wesensprüfung mit Bravur absolviert.

Foto: Snoppy und Bruno